|Über mich

Ich bin Petra Kichmann und arbeite in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministerium des Innern. Nebenbei blogge ich auf meinen Blogs Großstadtkatze.de und Epilepsie-Katzen.de und realisiere für Kunden Websites basierend auf dem Content Management System WordPress und deren textliche Inhalte. Dabei arbeite ich mit zwei Programmierern zusammen, die für den technischen Feinschliff sorgen.

Auf Wunsch betreue ich Internetseiten zudem inhaltlich und erstelle regelmäßig googlefreundliche Texte mit Mehrwert für den Leser, durch echte Recherche und Worten, die nicht einfach nur zusammenhängen, sondern einen informativen Charakter und Zusammenhang zum Thema bilden.

Mein Beruf und auch Berufung sind zudem die Social Media Kanäle. Was ich im SMWA tagtäglich tun darf, weitet sich auf die Zeit nach der Arbeit aus. Neben Leidenschaft für dieses Gebiet sind vor allem drei Dinge wichtig: Aktualität, zielgruppengerecht aufgearbeitete Inhalte und persönliche Interaktion.

Kurzvita

2018 bis heute: Pressestelle Sächsisches Staatsministerium des Innern

2012 bis 2018: Pressestelle Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

2011 bis 2012: Redaktionsleiterin und Chefredakteurin des Jugendmagazin SKUNK und Presseclipperin in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

2009 bis 2011: Chefredakteurin des Jugendmagazin SKUNK

2010 bis heute: Freiberufliche Texterin

2007 bis 2009: Mediaberaterin beim Jugendmagazin SKUNK

2004 bis 2007: Duale Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau (IHK-Abschluss)